Mobile CNC Maschine

Seit ein paar Tagen habe ich eine Shaper Origin. Eine mobile CNC Maschine mit der man 2D fräsen kann. Es geht eigentlich ganz einfach, man lädt eine SVG Datei in die Origin und platziert dann die Zeichnung auf dem Werkstück. Schon kann man fräsen und das mit einer Genauigkeit, die ich mir nicht hätte träumen lassen.

Mit der Maschine fräst man Fingerzinken, Inlays oder man graviert ganz einfach in Holz oder auch in weiche Metalle wie Messing oder Aluminium.

Die Stechbeitelablage wurde in kürzester Zeit gefräst und auch graviert.

Fingerzinken-Box aus Buche Leimholz mit eingraviertem Logo.

Für das Fräsen der Finkerzinken ist kein Computer vonnöten. Die Maschine hat einen Assistenten an Bord, mit dem man mit wenigen Einstellungen die Zinken definiert hat und los gehts.

Mit dem 3D Drucker gedruckte Innenbox, damit die Holzbox immer schön geschützt bleibt egal welchen Inhalt man in die Box gibt. Als Beispiele nenne ich nur mal, ölige Schrauben, Blumenerde oder wenn man die Box als Tischabfalleimer nimmt.

Buche-Box mit 3D gedruckter Innenbox